What is Human Trafficking?
Illegal transportation of people across borders from one country to the other as illegal migrants.

Who are the Human traffickers?
Human Traffickers are groups of greedy individuals that transport humans from countries to countries in various illegal ways. They are only interested in the money they get from the people they transport without considering the agony of their victims.

Who are the victims?
Many of us refugees are victims of Human trafficking. Even though most of us have life threatening situations that made us flee our countries. Experience has shown that the human traffickers do deceive many people into fleeing their countries; promising them jobs and other benefits in Europe and the Americas.

Why do Refugees decide to campaign against human trafficking?
The activities of human traffickers will continue unabated and more and more African promising young people will continue to become their victims. We do not want more deaths of our fellow brothers and sisters to continue.

What methods are we using in this campaign?
From school to school campaign: we want to support seminars in schools that will focus on telling the students the truth about what awaits them on the dangerous journey through the deserts and the seas. We want to tell the young people that they really need official documents before they could be employed in Europe. We want to tell them and show them the proves that the Human traffickers lie to them when they tell them that they could start work as soon as they arrive in Europe. We want them to know that it is difficult to live as illegal migrants in Europe. Most importantly we want to encourage them to stay at home and build a great Africa.

Campaign materials;
Films of racketing boat sinking. Rescued illegal migrants on the sea. Educational materials with advice to students on the dangers of getting involved in this illegal migration. Media publications and flyers.

How do we finance this campaign?
Through Donations.

How can you help?
You can ask and send some of our flyers to young people in Africa. You can be a member and you can support this project.

Haftung für Inhalte

Obwohl wir uns um Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte unserer Seiten bemühen, können wir hierfür keine Garantie übernehmen.

Nach § 7 Absatz 1 TDG sind wir als Diensteanbieter für eigene Inhalte auf unseren Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.

Eine Verpflichtung zur Überwachung übermittelter oder gespeicherter fremder Informationen besteht jedoch nicht (§§ 8-10 TDG). Sobald uns Rechtsverstöße bekannt werden, werden wir die entsprechenden Inhalte umgehend entfernen. Eine dahingehende Haftung wird jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis konkreter Rechtsverletzungen übernommen.

Haftung für Links

Unsere Seiten enthalten Links auf externe Webseiten Dritter. Auf die Inhalte dieser verlinkten Webseiten haben wir keinen Einfluss. Für die Richtigkeit der Inhalte ist immer der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich, weshalb wir diesbezüglich keinerlei Gewähr übernehmen.

Die fremden Webseiten haben wir zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keinerlei Rechtsverletzungen erkennbar. Eine ständige Überprüfung sämtlicher Inhalte der von uns verlinkten Seiten ohne tatsächliche Anhaltspunkte für einen Rechtsverstoß können wir nicht leisten. Falls uns Rechtsverletzungen bekannt werden, werden wir die entsprechenden Links sofort entfernen.

Urheberrecht

Die durch den Betreiber dieser Seite erstellten Inhalte und Werke auf diesen Webseiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Sämtliche Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Kopien von diesen Seiten sind nur für den privaten Bereich gestattet, nicht jedoch für kommerzielle Zwecke.

Datenschutz

Für die Sicherheit der Datenübertragung im Internet können wir keine Gewähr übernehmen, insbesondere besteht bei der Übertragung von Daten per E-Mail die Gefahr des Zugriffs durch Dritte.

Im Falle der Erhebung personenbezogener Daten auf unseren Seiten erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers stets auf freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet, soweit dies technisch möglich und zumutbar ist .

Einer Nutzung der im Impressum veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zu Werbezwecken wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Betreiber behält sich für den Fall unverlangt zugesandter Werbe- oder Informationsmaterialien ausdrücklich rechtliche Schritte vor.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Sollten einzelne Regelungen oder Formulierungen dieses Haftungsausschlusses unwirksam sein oder werden, bleiben die übrigen Regelungen in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit hiervon unberührt.

Cagintua e.V. ist ein Verein, der sich dafür einsetzt, darüber aufzuklären, was die (irreguläre) Flucht aus der Heimat bedeutet, insbesondere welche Belastungen und Gefahren diese nach sich ziehen kann. Der Verein hat sich weitestgehend der Beseitigung von Fluchtursachen und die Schaffung von Perspektiven in Afrika verschrieben. Der Verein arbeitet mit anderen Organisationen zusammen, die sich mit der Entwicklung in Afrika, vor allem auch der Entwicklung der Demokratie beschäftigen. Der Verein versucht, Menschen in Afrika andere Wege aufzuzeigen, aus der Not herauszukommen.