Cagintua e.V. ist ein Verein, der sich dafür einsetzt, vorwiegend afrikanische Menschen in Afrika darüber aufzuklären, was die (illegale) Flucht aus der Heimat bedeutet, insbesondere welche Belastungen und Gefahren diese nach sich ziehen kann. Der Verein hat sich weitestgehend der Aufklärung der afrikanischen Bevölkerung, der Verminderung von Flucht und der Beseitigung von Fluchtursachen in Afrika verschrieben. Der Verein arbeitet mit anderen Organisationen zusammen, die sich mit der Entwicklung in Afrika, vor allem auch der Entwicklung der Demokratie beschäftigen. Der Verein versucht, Menschen in Afrika andere Wege aufzuzeigen, aus der Not herauszukommen, und ihnen zu vermitteln, dass eine Flucht kein Ausweg ist. Beispiele dieser Zusammenarbeit sind Bildungsmaßnahmen und Kulturaustausch.